• +41 (0) 32 331 22 22
  • +41 (0) 79 681 84 75
  • info@domno-wabo.ch

Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen. - Heraklit

news
Gemeinsam ist es einfacher

Mit dem Rauchen aufzuhören gelingt eher, wenn der Partner mit von der Partie ist...

Mehr erfahren
news
In-situ Vakzination: Neue Immuntherapie wirkt bei indolenten Lymphomen

New York – US-Forscher haben eine neue Variante der Krebs-Immuntherapie entwickelt, die in einer ersten klinischen Studie in Nature Medicine (2019; doi: 10.1038/s41591-019-0410-x) bei indolenten Non-Hodgkin-Lymphomen eine Wirkung zeigte. Weitere klinische Studien wurden bereits veranlasst...

Mehr erfahren
news
Ein grosser Killer namens schlechte Ernährung
  • 04. April 2019
  • nzz

Jeder fünfte Todesfall weltweit ist nach einer statistischen Analyse mit einer nicht optimalen Ernährung in Verbindung zu bringen. Das sind pro Jahr rund elf Millionen Todesfälle. In der Schweiz liegt der Anteil deutlich unter dem Durchschnitt...

Mehr erfahren
news
Sehr heißer Tee erhöht das Risiko für Speiseröhrenkrebs

Beim Tee scheiden sich die Geister: Ist er für den einen gerade wohltemperiert, findet ein anderer ihn schon zu kühl. Mit Blick auf das Krebsrisiko empfiehlt sich aber unbedingt, Tee nicht zu heiß zu trinken. Das bestätigt eine große Analyse im Iran...

Mehr erfahren
news
Pestizide: Studie sieht leicht erhöhtes Autismusrisiko

Los Angeles – Kinder, die im Central Valley aufwuchsen, einer intensiv landwirtschaftlich genutzten Region in Kalifornien, erkranken häufiger an Autismus, wenn sie vor der Geburt oder im ersten Lebensjahr bestimmten Pestiziden ausgesetzt sind...

Mehr erfahren
news
Psychose-Verdacht gegen Super-Dope erhärtet sich

Eine internationale Studie bestätigt frühere Hinweise auf eine Gefahr durch hochpotente Sorten. Diese aus dem Verkehr zu ziehen, könne viele Erkrankungen verhindern...

Mehr erfahren
news
Rauchen in der Schwangerschaft erhöht ADHS-Risiko der Kinder

Turku – Der Nachweis von Cotinin, einem Abbauprodukt von Nikotin, im Blut von Schwangeren war in einer Fall-Kontroll-Studie in Pediatrics (2019; doi: 10.1542/peds.2018-3144) dosisabhängig...

Mehr erfahren
news
Ohne grüne Umgebung steigt das Risiko für psychische Erkrankungen

Wald, Wiesen und Parks statt Häuserfassaden und Beton: Wer als Kind viel Grün um sich herum hat, läuft später weniger Gefahr, eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Das zeigt eine Studie aus Dänemark...

Mehr erfahren
news
Heilkrautwirkstoff schützt vor dem Altern

Ein in der traditionellen japanischen Medizin bekanntes Heilkraut wirkt auf die Zellen von Wurm, Maus und Mensch - und stoppt offenbar ihre Alterung. Wie das?...

Mehr erfahren
news
Alkoholkonsum von Teenagern könnte emotionales Zentrum des Gehirns dauerhaft verändern

Chicago – Menschen, die bereits als Jugendliche mit dem Alkoholkonsum begannen, wiesen bei ihrem Tod im Alter von Ende 50 Veränderungen in den Amygdalae auf, die nach Ansicht von Forschern in Translational Psychiatry (2019; 9: 34) die emotionalen Probleme...

Mehr erfahren
news
Wie der Körper die Seele krank macht

Depression oder Schizophrenie? Nein: Vitaminmangel! Manche psychischen Beschwerden haben organische Ursachen und wären leicht zu behandeln...

Mehr erfahren
news
Wer abnehmen will, isst Frühstück? Das Gegenteil könnte wahr sein

Auf keinen Fall das Morgenessen auslassen...

Mehr erfahren
news
Guter Nachtschlaf kann kardiovaskuläres Risiko senken

Madrid – Wer ständig nachts zu wenig schläft, könnte damit sein Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen deutlich steigern. Das berichten spanische und amerikanische Wissenschaftler im Journal of the American College of Cardiology (2019; doi: 10.1016/j.jacc.2018.10.060).

Mehr erfahren
news
Was schaukelt uns in den Schlaf?

Forscher finden heraus: In den Schlaf wiegen funktioniert echt. Und das bei Mäusen, kleinen und großen Menschen. Nur warum eigentlich?

Mehr erfahren
news
ASS: Nutzen und Risiken in der Primärprävention von Herz-Kreis­lauf-Erkrankungen vergleichbar

London – Die regelmäßige Einnahme von Acetylsalicylsäure (ASS) kann gesunde Menschen zwar vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen...

Mehr erfahren
news
Schon geringer Cannabiskonsum verändert das Gehirn bei Teenagern

Eine wichtige Frage angesichts des steigenden Cannabiskonsums bei Jugendlichen ist, in welchem Ausmass das Gehirn davon betroffen ist...

Mehr erfahren
news
Weniger chronische Erkrankungen bei vollwertiger Ernährung
  • 14. Januar 2019
  • hil

Otago – Die Ernährung gilt als wesentlicher Lebensstilfaktor, um das Risiko von chronischen Erkrankungen zu senken. Das hat eine Metaanalyse neuseeländischer Wissenschaftler in der Zeitschrift Lancet bestätigt...

Mehr erfahren
news
Sporthormon bremst Alzheimersymptome

Sport hilft gegen allerlei Probleme - aber auch gegen Gedächtnisverlust und die Alzheimerkrankheit? Tatsächlich haben Forscher nun deutliche Hinweise darauf gefunden...

Mehr erfahren
news
Schlafen mit Kontaktlinsen gefährdet die Hornhaut

Albuquerque – Eine offenbar verbreitete Angewohnheit, Kontaktlinsen auch in der Nacht zu tragen, kann zu schweren Infektionen der Hornhaut führen, warnen Notfallmediziner in den Annals...

Mehr erfahren
news
Abends lassen wir uns nicht so leicht stressen

Der Spiegel des Stresshormons Kortisol sinkt im Tagesverlauf. Das hat auch einen Einfluss darauf, wie leicht uns belastende Ereignisse aus der Ruhe bringen...

Mehr erfahren
news
Das sind die Regeln beim Händewaschen

Das einfachste und wirksamste Mittel, um einer Erkältung vorzubeugen, ist die richtige Handhygiene. Dazu zählt in erster Linie, die Hände regelmässig und gründlich zu waschen...

Mehr erfahren
news
Weihnachten: Eine gefährliche Zeit für Herzen

Schwedische Studie zeigt: Am späten Heiligabend ist das Risiko eines Herzinfarkts am größten...

Mehr erfahren
news
So sinken Sie das Risiko für Herzkankheiten

Der regelmässige Verzehr von rotem Fleisch erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Warum das so ist, haben Wissenschaftler aus Cleveland nun herausgefunden...

Mehr erfahren
news
Wie Schlafentzug den Appetit anregt

Wer müde ist, verspürt oft eine grosse Lust, Schokolade oder etwas fettreiches zu essen. Offenbar spricht das Belohnungssystem im Gehirn besonders stark auf solche Speisen an...

Mehr erfahren
news
Tennisellenbogen: Ursache, Diagnose und Behandlung

Unter Sportbegeisterten, Musizierenden und Büroangestellten sind überlastete und gereizte Sehnen ein gefürchtetes Phänomen. Es ist nicht nur schmerzhaft, sondern oftmals auch langwierig...

Mehr erfahren
news
Bio-Nahrungsmittel könnten vor Krebs, insbesondere vor Lymphomen schützen

Paris – Franzosen, die in einer internetbasierten Umfrage angaben, häufiger biologisch angebaute Produkte zu verzehren, erkrankten laut einer prospektiven Studie in JAMA Internal Medicine...

Mehr erfahren
news
Die richtige Dosis Sport gegen Depression

Dreimal pro Woche eine Dreiviertelstunde trainieren hilft über die übliche Therapie hinaus gegen eine Depression...

Mehr erfahren
news
Wasser trinken könnte Harnwegsinfektionen vorbeugen

Miami– Frauen mit wiederkehrenden Harnwegsinfektionen, die zusätzliche 1,5 Liter Wasser täglich tranken, hatten nach eigenen Angaben seltener Infektionen und erhielten auch seltener Antibiotika...

Mehr erfahren
news
Vitamin D steckt auch in dunkler Schokolade

Deutsche Ernährungswissenschaftler haben den Vitamin-D-Gehalt in verschiedenen Kakaoprodukten gemessen...

Mehr erfahren
news
Eine Siesta im Büro erfrischt das Gehirn mehr als Kaffee, Yoga oder ein Spaziergang

Sie ertappen einen Mitarbeiter beim Mittagsschläfchen im Büro?

Mehr erfahren
news
Es werde Nacht – warum wir möglichst abgedunkelt schlafen sollten

Nur wer gut schläft, ist körperlich und geistig fit. Dazu braucht es ein vollständig abgedunkeltes Schlafzimmer, wie immer mehr Studien zeigen...

Mehr erfahren
Schnüren Krawatten das Gehirn ab?

Vielfach ist sie für Männer noch ein Muss - oder zumindest ein modisches Accessoire. Doch Krawatten drosseln die Blutzufuhr ins Gehirn...

Mehr erfahren
Positive Einstellung zum Alter senkt Demenzrisiko

Auch Menschen mit genetischer Vorbelastung durch das APOE4-Gen könnten durch eine optimistischere Haltung die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung verringern...

Mehr erfahren
Ballaststoffe gegen Grippe

Aus einigen unverdaulichen Nahrungsbestandteilen erzeugen Darmbakterien Abbauprodukte, die die Immunabwehr von Viren verbessern ...

Mehr erfahren
Blutgruppe beeinflusst Sterberisiko nach Verletzung

In die Notaufnahme eingelieferte Schwerverletzte mit Blutgruppe 0 haben eine geringere Überlebensrate als Patienten mit anderen Blutgruppen...

Mehr erfahren
Männer, die Boxershorts tragen, produzieren mehr Spermien

Beeinträchtigt eine enge Unterhose die Spermienproduktion? Zumindest bei Männern, die Schwierigkeiten hatten, mit ihrer Partnerin ein Kind zu bekommen, stießen Forscher nun auf Unterschiede je nach Wäschevorliebe...

Mehr erfahren