• +41 (0) 32 331 22 22
  • +41 (0) 79 681 84 75
  • info@domno-wabo.ch

Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen. - Heraklit

Zuckerhaltige Getränke könnten Risiko auf frühen Darmkrebs erhöhen

St. Louis/Missouri – Wer im Erwachsenenalter täglich 2 oder mehr zuckerhaltige Süßgetränke konsu­miert, hat einer prospektiven Beobachtungsstudie...

Mehr erfahren
WHO empfiehlt Grenzwerte für Salzgehalt in Nahrungsmitteln

egelmäßig zu viel Salz – und damit zu viel Natrium – zu konsumieren, kann der Gesundheit schaden. Die WHO hat nun Empfehlungen...

Mehr erfahren
Stress und psychische Probleme haben in der Pandemie zugenommen

Mainz und Zürich – Die Coronapandemie hat weltweit zu psychischen Belastungen in der Bevölkerung geführt. Zu den Folgen zählten einer Metaanalyse in Globalization and Health...

Mehr erfahren
Welches Training mir gegen den Heuschnupfen hilft

Für unseren Kolumnisten begann über Jahre hinweg im Frühling die Leidenszeit. Das Wetter wird toll, aber die Nase läuft...

Mehr erfahren
Glucosamin, eher unwirksam bei Gelenkschmerzen

Mittel mit Glucosamin sind beliebt, weil sie bei Arthrose verschlissenen Knorpel im Gelenk wieder aufbauen sollen. Beweise es für ihre Wirkung gibt allerdings nicht...

Mehr erfahren
Löwenzahn verleiht Lebenskraft

Für Gärtner ein Fluch, für Gesundheitsbewusste ein Segen: der Löwenzahn. Genauso hartnäckig und unverwüstlich, wie das Kraut spriesst...

Mehr erfahren
7 einfache Tipps, wenn Sie der Heuschnupfen plagt

Allergiker haben gerade nichts zu lachen: Wer unter Heuschnupfen leidet, den plagt es im Frühling und Sommer besonders stark...

Mehr erfahren
Glykämischer Index fördert Herz-Kreislauf-Erkran­kungen oder Tod

RToronto – Ein hoher glykämischer Index, der anzeigt, wie schnell die Kohlenhydrate aus der Nahrung den Blutzucker...

Mehr erfahren
Die fünf größten Gefahren für unsere Gesundheit

Es ist möglich, sich gegen die fünf wichtigsten Krankheiten der modernen Zivilisationsgesellschaft zu wappnen. Wie? Ein kurzes...

Mehr erfahren
Frauen sterben in Deutschland deutlich häufiger an einem Herzinfarkt

Münster – Frauen erkranken in Deutschland seltener an einem Herzinfarkt als Männer. Sie werden aber auch seltener behandelt und ihr Sterberisiko ist...

Mehr erfahren
Reflux erhöht auch das Risiko auf Plattenepithelkar­zinome in Ösophagus und Kehlkopf

Rockville/Maryland – Der Magensaft, der bei der gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) regel­mäßig in die...

Mehr erfahren
Bluthochdruck bei Parodontitis

Bakterielle Infektion des Zahnhalteapparats ist mit einem größeren Risiko für erhöhten Blutdruck verbunden...

Mehr erfahren
Wie Stress für Haarausfall sorgt

Ein Stresshormon hält Haare vom Wachsen ab, zumindest bei Mäusen. Zudem zeigt sich: Wird das Hormon blockiert, sprießen die Haare wieder. Das könnte sogar bei Menschen funktionieren...

Mehr erfahren
Diabetes: Wie Süßgetränke die Fettproduktion in der Leber steigern

Zürich – 3 kleine Becher eines fruktosehaltigen Süßgetränks hat bei schlanken jungen Männern in wenigen...

Mehr erfahren
Grüner Tee hilft gegen Akne

Grüner Tee enthält viele Antioxidantien, die Entzündungen hemmen und hormonelle Aktivitäten regulieren können. Eine neue Studie belegt nun, dass der...

Mehr erfahren
Studie zeigt Zusammenhang von Abholzung und Infektions­krankheiten

Paris – Französische Forscher haben einen deutlichen statistischen Zusammenhang zwischen der Ab­holzung von Wäldern und...

Mehr erfahren
Kräuter für die Seele

Pflanzliche Arzneimittel können die Stimmung heben, die Konzentration fördern und die Nerven beruhigen. Aber sie wirken nicht immer sanft...

Mehr erfahren
Mittagsschlaf verbessert die kognitive Funktion

Anhui/Shanghai – Ein regelmäßiger Mittagsschlaf kann die kognitive Funktion verbessern. Er scheint mit einer besseren Raumorientierung, Sprachgewandtheit...

Mehr erfahren
Die Zeckensaison hat bereits begonnen

In der Coronakrise zieht es die Menschen bei schönem Wetter massenhaft ins Freie. Dort lauern auch schon bei einstelligen Temperaturen Zecken...

Mehr erfahren
Müdigkeit sorgt für unschöne Erinnerungen

Wer müde ist, kann Gedanken an Unangenehmes schlechter unterdrücken. Das kann für Menschen mit Depression oder PTBS ein Problem sein, die oft unter Schlafstörungen leiden...

Mehr erfahren
Bärentraube, vermeintlicher Helfer gegen Blasenentzündungen

Urin, der komisch riecht und trüb ist, deutet auf eine Blasenentzündung hin. Echte Bärentraube gilt als gutes Heilmittel. Doch die Studienlage ist unklar...

Mehr erfahren
Flavanole aus Kakao verbessern in Studie kognitive Fähigkeiten

New York – Die tägliche Einnahme von Flavanolen aus Kakaobohnen über 12 Wochen hat in einer randomisierten Studie die Fähigkeiten gesunder älterer...

Mehr erfahren
Weit fliegende Pollen läuten frühe Allergiesaison ein

In Süddeutschland tauchen Pollen auf, obwohl dort noch keine entsprechende Pflanze blüht. Offenbar wird der Blütenstaub von weither eingetragen...

Mehr erfahren
So erkennen Sie, ob ein Muttermal bösartig ist

Berühmtheiten wie Marilyn Monroe oder Cindy Crawford trugen das Muttermal als Markenzeichen. Und wir alle tragen sie auf uns. Doch wann ist ein Muttermal...

Mehr erfahren
Darm beherbergt zehntausende unbekannte Virenarten

Unser Inneres ist ein lebenswertes Biotop für unzählige Bakterien und Viren. Eine Bestandsaufnahme offenbart zahlreiche unbestimmte Mitbewohner...

Mehr erfahren
Dextromethorphan, Hustenstiller mit Missbrauchspotenzial

Halsweh, Schnupfen, Hustenreiz – die klassischen Erkältungssymptome sind harmlos, aber unangenehm. Gegen...

Mehr erfahren
Frittierte Nahrungsmittel könnten Risiko auf Herz-Kreislauf-Erkran­kungen erhöhenn

Shenzhen/China – Der häufige Konsum von frittierten Nahrungsmitteln, der zu einem festen Bestandteil der westlichen...

Mehr erfahren
Klimawandel verlängert Allergiesaison

Der globale Klimawandel beeinflusse bereits jetzt die Gesundheit der Menschen, schlussfolgert ein Forscherteam aus seinen Daten...

Mehr erfahren
Was tun bei kalten Händen und Füssen?

Bei tiefen Temperaturen kühlen Hände und Füsse gerne schnell aus. Handschuhe und mehrere Socken-Schichten helfen nicht...

Mehr erfahren
Mometason, rezeptfrei gegen Heuschnupfen

Tränende Augen, laufende Nase, Niesanfälle: Mehr als jeder fünfte Mensch in Deutschland hat Heuschnupfen. Mittel mit Mometason können die Allergie lindern...

Mehr erfahren